100% authentische sex puppe und kostenloser weltweiter Expressversand!

⭑ VERKAUF ⭑ Preissenkung für alle Puppen ⭑ Gratis 2. Kopf ⭑ Gratis Gel-Brüste ⭑ Gratis Standfüße ⭑

Chinas Sexspielzeug markt beläuft sich auf 14,7 Milliarden US-Dollar

Geschrieben von : wifesexdoll 11. November 2020

Sexspielzeug

Es ist einer der am schnellsten wachsenden Sektoren in diesen Krisenzeiten mit einem Umsatzanstieg sowohl in China als auch auf der ganzen Welt.

Während die Pandemie für die meisten Branchen eine große Wirtschaftskrise bedeutete und nur wenige Unternehmen, die sich mit sehr spezifischen Aktivitäten befassten, durch die zunehmende Isolation gefördert wurden, gab es einen Punkt, der alle durch sein exponentielles Wachstum in den USA überraschte letzte Monate: der Erotikspielzeugmarkt.

Und dieses Wachstum war insbesondere in China zu beobachten, wo strenge Quarantänen und Beschränkungen für die Suche nach Pornografie im Internet eine ideale Kombination für die Umsatzsteigerung dieser Art von Elementen darstellten, die sich seitdem schätzungsweise um 14 Milliarden US-Dollar bewegt hat Das Jahr begann nach einer Untersuchung der chinesischen Firma iiMedia.

Zusätzlich zu dieser beeindruckenden Zahl wird angenommen, dass diese Umsatzsteigerung bei zwei wichtigen Personengruppen kernhaltig ist. Einerseits wird angenommen, dass Millennials offener für diese Art von Erfahrungen sind und deshalb eher in diesen Markt eintreten. Auf der anderen Seite die neuen Singles in China, die in den letzten Jahren aufgrund der Zunahme von Scheidungen exponentiell zugenommen haben (allein im Jahr 2019 wurde eine Rekordzahl von 3,1 Millionen Scheidungen in neun Monaten registriert).

Auf Konsultation der Nachrichtenagentur AFP erklärte Yi Heng, ein Influencer aus diesem Land, der mehr als 700.000 Follower auf Weibo hat (eine Art Twitter, die nur in China verwendet wird): „Viele Frauen, die sexuell aktiv sind, öffnen sich die Verwendung dieser Art von Spielzeug. Sie sehen es als etwas Natürliches und ganz Normales an. “

Das Wachstum des chinesischen Marktes im Inland ist jedoch im Vergleich zu den Exporten in andere Länder vernachlässigbar. Nach offiziellen Angaben machen chinesische Produkte 70% des Erotikspielzeugmarktes der Welt aus, wobei eines der meistverkauften Produkte „Sexpuppen“ sind.

"Wir exportieren mehr als tausend hyper Echte sexpuppe pro Monat, um das Maximum unserer Produktions kapazität zu erreichen", sagte ein Vertreter des Unternehmens Shengyi Adult Products Co gegenüber AFP und fügte hinzu: etwas Tabu “.

Nach seinen Schätzungen sind die USA, Deutschland und Japan die besten Kunden für den Verkauf dieser Art von Puppen, die sich hauptsächlich an heterosexuelle Männer richten. Jedes ist ungefähr 300 US-Dollar wert, während eine einzelne Fabrik nur 1.000 pro Monat produziert.