100% authentische sex puppe und kostenloser weltweiter Expressversand!

Anspruchsvollere sexpuppen für Erwachsene aus China

Geschrieben von : wifesexdoll 20. Februar 2021

Erwachsene puppe

Sie heißen Harmony oder Samantha, sie sind sehr realistische Puppen für Erwachsene und in letzter Zeit können sie sogar sprechen. Jeder auf seine Weise. Viele glauben, sie seien Vorboten des Zeitalters der Sexroboter. Wir vergessen aber etwas zu schnell, dass wir in China stillschweigend auch an diesem Sektor der Zukunft arbeiten. Was im alten Reich der Mitte sogar zur Notwendigkeit wurde.

Erwachsene Puppen aus China werden bald in den Weltmarkt eindringen, wie 80% der derzeit verwendeten Sexspielzeuge. Als Beweis zeigt dieser Sun-Artikel die Backstage einer der größten Sexpuppenfabriken in China. Wenn Sie sich die Fotos auf der Website der Zeitung ansehen, können Sie sehen, wie fortgeschritten sie sind. Diese Firma schuf diese raffinierten Puppen. Exdoll ist der Name dieser Firma, in der 120 Mitarbeiter jeden Monat 400 Sexpuppen herstellen. Im Vergleich zu 2009, als sie nur etwa zehn pro Monat herauskamen, ist der Anstieg der Anfragen beträchtlich und spiegelt die Entwicklung des Marktes wider. Dies ist umso beeindruckender, als die erwachsenen Puppen alle personalisiert sind, da die Kunden die Größe, Brustgröße, Farbe des Gebisses, Augen und Haare wählen können.

Seit 2016 widmet sich die Firma Exdoll mehr der Robotisierung ihrer Silikonpuppen. Ziel ist es, alle erwachsenen Puppen mit künstlicher Intelligenz auszustatten, um sie noch lebendiger, realistischer und raffinierter zu machen.

Erwachsene sexpuppe, die für Sexroboter werben

Über den einfachen kommerziellen Aspekt hinaus besteht in China auch ein echter Bedarf an Sexpuppen. Nach den verschiedenen Geburtsrichtlinien der letzten Jahrzehnte weist das Land ein Frauendefizit von rund 33,6 Millionen auf, damit alle Männer einen Partner haben können. Denn für die Verantwortlichen von Exdoll sind diese chinesischen Puppen für Erwachsene nicht nur dazu da, sexuelle Wünsche zu erfüllen. Sie sollen auch Freunde, Vertraute, Gefährten oder einfache Präsenzen sein. Die beste Lösung heute, um die Einsamkeit zu bekämpfen.

Dank künstlicher Intelligenz können Sexpuppen ein Gespräch mit ihren Partnern führen, aber was noch wichtiger ist, sie sollten schließlich in der Lage sein, einige Hausarbeiten zu erledigen. Heute ist der Prototyp mit einer WLAN-Funktion ausgestattet, die der iPhone-App Siri ähnelt. Es kann ins Internet gehen und auf Sprachbefehle reagieren, um jedes über WLAN verbundene Gerät ein- oder auszuschalten. Der Benutzer kann es entweder über eine Smartphone-App oder über Sprachbefehle steuern.

Künstliche Intelligenz ermöglicht jedoch nicht nur das Sprechen oder Handeln, sondern ermöglicht auch erwachsenen Puppen komplexe Gesichtsausdrücke, immer sanftere Körperbewegungen und Augen, die den Menschen folgen können, mit denen sie interagieren.

Schätzungen zufolge stellt China über 80% der Sexobjekte der Welt her. Mehr als eine Million Menschen sind in der Branche beschäftigt und werden auf 6,6 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Wenn wir wissen, dass die Preise für chinesische Produkte oft viel niedriger sind als die westlichen Preise, wird vielleicht von dort aus die Verallgemeinerung von Sexrobotern kommen. Obwohl einige auf den Gefahren bestehen und das Auftreten von Killer-Sexrobotern vorhersagen, sind Sexpuppen, die mit künstlicher Intelligenz wie Harmony AI und anderen ausgestattet sind und für Tausende von Dollar verkauft werden, bereits Teil unserer Geschichte.