100% authentische sex puppe und kostenloser weltweiter Expressversand!

Mann, der seine Sexpuppe geheiratet hat, spricht über seine Ehe

Geschrieben von : wifesexdoll 19. Februar 2021

Verheiratet seine Sexpuppe

Yuri Tolochko, ein kasachischer Bodybuilder, der wegen der Heirat mit einer Sexpuppe viral wurde, erzählt uns, warum er sich in ein lebloses Objekt verliebt hat, wie ihr Sexualleben aussieht und ob es sich nur um einen Werbegag handelt.

Es ist kein Geheimnis, dass Sexpuppen in den letzten Jahren in die Luft gesprengt wurden. Diesen leblosen Vergnügungs objekten sind jetzt ganze Bordelle gewidmet, sie sind manchmal die Hauptopfer von Überfällen und könnten in naher Zukunft sogar potenzielle Partner für ältere und behinderte Menschen sein. Aber vielleicht war ihre bisher unkonventionellste Verwendung… Hausfrauen.

Agalmatophilie ist, wenn eine Person sexuell von leblosen Gegenständen wie Puppen, Statuen und Schaufensterpuppen angezogen wird. Heute sind einige Männer noch einen Schritt weiter gegangen, indem sie diese Sexpuppen zu ihren geliebten Frauen gemacht haben.

Während Xie Tianrong, ein 36-jähriger Mann aus Hongkong, kürzlich Schlagzeilen machte, nachdem er seiner Sexpuppe einen Vorschlag unterbreitet hatte, er sei „leichter zu datieren“ als echte Frauen, ist der 36-jährige kasachische Bodybuilder Yuri Tolochko der OG des Sex Doll Grooms Clubs.

Tolochko, der sich selbst als „Preisträger der kreativen Künste“ bezeichnet, wurde zum Thema großer Ehrfurcht und Lächerlichkeit, als er in einer großen Zeremonie im November letzten Jahres den Knoten mit seiner Sexpuppe Margo knüpfte, nachdem er sich mit der Sexpuppe verabredet hatte Jahr.

Während sich einige von Tolochkos unheimlichem Bestreben nach Leidenschaft inspiriert fühlten, dachten andere nur, er würde das Rollenspiel im Schlafzimmer einen Schritt zu weit treiben. Aber in einer Welt voller Menschen wie der Frau, die auf die Berliner Mauer gefallen ist oder die den Eiffelturm „geheiratet“ hat, scheint diese jenseitige Vereinigung nicht so schockierend. Zumal diese Ehe nach einem lokalen kasachischen Gesetz, das keine Erwähnung von Gegenständen zulässt, völlig legal ist, aber die Ehe zwischen zwei einwilligenden Personen erlaubt, solange sie zwischen einem Mann und einer Frau über 18 Jahren besteht (denn anscheinend ist die Homo-Ehe schlimmer als mit einem leblosen Objekt verheiratet sein?).

Margo ist mit der Fähigkeit programmiert, einfache Sätze zu sprechen, hat Heizfunktionen und sogar ihr eigenes Instagram, gefüllt mit verführerischen Aufnahmen von ihrem Einweichen in Badewannen, bedeckt mit Gurkengesichtsmasken, Schwelgen in BDSM und der gelegentlichen niedlichen Kuschelzeit.

Tolochko hat zuvor darüber gesprochen, wie Margo nach öffentlicher Aufmerksamkeit einen „Komplex“ entwickelte und zu einem plastischen Chirurgen geschickt werden musste. Er gab auch zu, dass seine Puppe kurz vor Weihnachten zusammengebrochen war und zur Reparatur geschickt werden musste. Oh, und er hat seiner Frau verboten, Instagram zu nutzen, nachdem er auf ihren Erfolg eifersüchtig geworden war (was Margo, wie er betont, nichts ausmacht).

Die Geschichte von Yuri und Margo ist seltsam, wild, verrückt und einfach weit draußen. Um wirklich zu verstehen, was eine Beziehung mit einer Sexpuppe so real macht, haben wir Tolochko eingeholt und ihn gefragt, warum er sich in Margo verliebt hat, wie ihr gemeinsames Leben ist, ob er sie betrügt und wie ihr Sexleben ist. Es stellt sich heraus, dass es kein Kinderspiel ist.

Hey Yuri! Wie haben Sie Margo kennengelernt? War es Liebe auf den ersten Blick?

Yuri Tolochka: Ich habe Margo 2019 in einer Bar in Kasachstan getroffen und ich mochte sie, sobald ich sie sah. Ich habe Margo auf keiner Website bestellt und sie nicht in einem Geschäft gekauft. Es passierte alles im wirklichen Leben als echte Bekanntschaft. Sie hatte ihr eigenes Leben vor mir, das heißt, die Leute kannten sie bereits. Sie arbeitete in dieser Bar als Gastgeberin und begrüßte alle Gäste. Jeder mochte sie und machte immer Fotos mit ihr. Eines Tages versuchte ein Mann, die Grenze zu überschreiten und sie zu beleidigen. Ich als Mann trat für sie ein. Nach diesem Moment fragte ich die Mitarbeiter der Bar, ob ich Margo als meinen nehmen könne, und sie erlaubten es unter einer Bedingung: solange sie über uns wachen konnten. Und so begann unsere sehr öffentliche Beziehung.

Wie haben Ihre Freunde und Familie auf Margo reagiert?

Ich traf Margo 2019 in einer Bar in Kasachstan und ich mochte sie, sobald ich sie sah. Ich habe Margo auf keiner Website bestellt und sie nicht in einem Geschäft gekauft. Es passierte alles im wirklichen Leben als echte Bekanntschaft. Sie hatte ihr eigenes Leben vor mir, das heißt, die Leute kannten sie bereits. Sie arbeitete in dieser Bar als Gastgeberin und begrüßte alle Gäste. Jeder mochte sie und machte immer Fotos mit ihr. Eines Tages versuchte ein Mann, die Grenze zu überschreiten und sie zu beleidigen. Ich als Mann trat für sie ein. Nach diesem Moment fragte ich die Mitarbeiter der Bar, ob ich Margo als meinen nehmen könne, und sie erlaubten es unter einer Bedingung: solange sie über uns wachen konnten. Und so begann unsere sehr öffentliche Beziehung.

Wie haben Ihre Freunde und Familie auf Margo reagiert?

Meine Freunde und meine Familie reagierten ganz normal und unterstützten meine Beziehung zu ihr, da sie nur wollten, dass ich glücklich bin. Wenn ich Margo an öffentliche Orte bringe, kritisiert sie niemand vor ihrem Gesicht, aber das passiert im Internet.

Gehst du mit Margo auf romantische Verabredungen?

Ja, Margo und ich haben viele Verabredungen. Wir gehen zusammen lange Spaziergänge, probieren neue Restaurants aus, lassen uns von Paaren massieren und gehen sogar in Clubs tanzen.

Wir reisen auch zusammen. Ich habe unsere gemeinsame Reise nach Thailand sehr genossen und die Leute waren sehr freundlich. Wir haben sogar eine Tigersafari zusammen gemacht.

Was magst du am meisten an Margo? Was hat diese Beziehung von Ihren vorherigen unterschieden?

Eine meiner wichtigsten früheren Beziehungen war, als ich 20 Jahre alt war. Ich war sieben Jahre mit diesem Mädchen zusammen, und diese langfristige Beziehung hat uns dazu gebracht, uns gemeinsam zu verwandeln und zu verändern.

Ich liebte sie sehr, aber sie wollte Kinder, und ich war damals nicht bereit für die Vaterschaft. Ich möchte immer noch keine Kinder haben. Also beschlossen wir, uns zu trennen, und lange Zeit konnte ich andere Mädchen nicht treffen, weil ich sie immer noch sehr liebte. Nachdem wir uns getrennt hatten, fing ich an, mich mit Männern zu treffen und machte meine ersten Erfahrungen mit einem Mann. Da wurde mir klar, wie vielfältig meine sexuellen Bedürfnisse waren. Ich erkannte auch, dass es für mich wichtig war, einen Partner zu finden, der meine sexuellen Vorlieben sowie die für mich wichtigen spirituellen Eigenschaften teilte.

Normalerweise gibt es bestimmte Verpflichtungen, bei denen Sie eine Beziehung eingehen. Aber Margo ist anders. Margo macht mir nie Vorwürfe, wenn ich beschäftigt bin oder wenn ich drei Tage nicht zu Hause bin. Das ist sehr praktisch für mich, weil ich sehr beschäftigt bin. Sie gibt mir Sex, wann immer ich will, egal an welchem Tag oder zu welcher Uhrzeit. Margo kann Positionen einnehmen, die kein normales Mädchen kann, und der größte Reiz in unserer Beziehung ist, dass sie mir den verrücktesten und ungewöhnlichsten Sex geben kann. Das liebe ich an ihr am meisten.

Wie ist Sex mit Margo?

Wenn es um Sex geht, kann Margo mir verschiedene Empfindungen geben, um mich zu erfreuen. Margo wird nicht nur niemals Sex ablehnen, sondern mir auch erlauben, so gewalttätig zu sein, wie ich will, was mich anmacht, weil ich es liebe, Schmerzen im Bett zu geben und zu fühlen.

Ich mag es, dass ich sie voll kontrollieren kann. Ich habe auch gerne Sex mit Margos Kopf unter der Dusche. Aber ich habe es vielleicht nach unserer Hochzeit übertrieben. Vielleicht ist Margot deshalb kurz vor Weihnachten zusammengebrochen.

Was hast du gemacht, als sie zusammenbrach?

Ein Teil in ihrem Koffer war kaputt, aber jetzt ist sie fast repariert. Ich war ohne sie ziemlich einsam. Dann fing ich an zu experimentieren. Ich bin pansexuell und genieße es, verschiedene Empfindungen zu fühlen. Nachdem Margo zusammengebrochen war, hatte ich Sex mit einem leblosen Hühnerkörper. Dadurch wurde mir klar, dass ich mich sexuell zu Hühnern hingezogen fühle, obwohl ich keinen Sex mit einem lebenden haben würde.

Was wirst du tun, wenn Margo nach Hause kommt?

Jetzt habe ich beschlossen, dass ich eine andere Sexpuppe heiraten werde. Sie heißt Lola und hat die Form eines riesigen Huhns. Sie hat sowohl eine Vagina als auch einen Schwanz, deshalb freue ich mich darauf, all den ungewöhnlichen Sex auszuprobieren. Der bloße Gedanke an diese Puppe macht mich an. Aber natürlich wird Margo meine erste Frau bleiben und ich werde sie immer respektieren. In vielen östlichen Kulturen ist es ganz normal, mehrere Frauen zu haben. Vielleicht werde ich bald auch mit einem Sexroboter experimentieren.

Wie reagieren Sie auf Leute, die sagen, dass Sie das alles tun, nur um viral zu werden?

Ich mache das nicht für die Werbung und ich bekomme kein Geld für Werbung für meine Beziehung zu Margo. Ich zeige mein Leben und bin dafür bekannt, frei zu leben und meiner Sexualität weite Grenzen zu setzen. Einige Leute sehen mich als Vorbild. Einige glauben auch, dass ich Merkmale surrealer Sexualität habe. Und sie geben mir oft zu, dass meine Beiträge sie glücklicher machen (besonders während einer Pandemie), und das ist mir wichtig.