100% authentische sex puppe und kostenloser weltweiter Expressversand!

Sexpuppen besitzer, um seine Mannequins in seinem Testament zu belassen - aber er wird nicht mit ihnen schlafen

Geschrieben von : wifesexdoll 17. September 2020

Die Sexspielzeug industrie boomt wie nie zuvor.

Sexpuppen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit

Es wird geschätzt, dass es bis 2020 einen Wert von 38 Milliarden Pfund haben wird - und eines der teuersten Spielzeuge auf dem Markt ist die Sexpuppe.

Diese lebensechten Kreationen kosten bis zu £ 15.000 und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Nicht nur der Verkauf boomt, auch in Europa und Amerika entstehen Bordelle, in denen - und Frauen - Sexpuppen probieren können.

Der Dokumentarfilm von Channel 5, The Sex Business: Ich und meine Sexpuppe, taucht in die Welt dieser lebensechten Sexspielzeuge ein.

Chris ist der Besitzer von drei Sexpuppen - aber seine sind etwas ungewöhnlich.

Der dreimal verheiratete Singleton hat Tausende Pfund für Elfen-Sexpuppen ausgegeben.

Die Puppen mit spitzen Ohren und einer mit grüner Haut sind Chris 'ständige Begleiter.

Aber Chris, der die Puppen seit vier Jahren sammelt. verwendet sie nicht für den beabsichtigten Zweck.

Er erklärte: "Ich habe keinen Sex mit ihnen, weil sie mir keine Erlaubnis geben können.

"Ich schaue Pornos und das reicht mir, aber wir machen zusammen Fotos.

"Ich hätte das Gefühl, ich hätte sie verraten, ich weiß, das klingt komisch, aber das bin nur ich."

Chris verbringt seine Abende damit, zu Hause zu kuscheln und mit seinen Puppen zu "reden".

Er beschreibt das Ausgeben von Geld für sie als "wie den Kauf eines Bentley".

Chris sagt: "Ich habe mich schon immer für Puppen interessiert, es ist ein Fetisch. Ich finde die Ohren sehr ausdrucksstark, jeder sagt etwas über den Elfen zu mir.

"Ich war dreimal verheiratet, aber ich habe mich nie wirklich wohl gefühlt, wenn ich ständig Menschen in der Nähe hatte. Ich brauche meinen eigenen Raum.

"Sie sitzen still da, bis wir uns entschließen, etwas zusammen zu machen."

Jede von Chris 'Puppen hat ihre eigene E-Mail-Adresse und Webseite, weil er darauf besteht, dass jede ihre eigene Persönlichkeit hat.

Er sagte: "Ich möchte nicht ohne sie sein. Sie sind schön zu kuscheln und weich und weiblich. Es ist eine Trostsache.

"Ich brauche keine Beziehung, sie haben mein Leben verändert, ich war noch nie so glücklich."

Und Chris ist entschlossen, sein Puppen geld in seinem Testament zu lassen, wenn er stirbt.

Er sagte: "Ich habe Vorkehrungen getroffen, um mich um sie zu kümmern, wenn ich gegangen bin.

"Ich konnte sie nicht mit mir begraben lassen, es wäre, als würde ich deine Schwester mit dir begraben.

"Es wäre, als würde man sie töten."

In Amerika ist Brick Dollbanger ein weiterer Fan von Sexpuppen.

Derzeit besitzt er fünf und veröffentlicht regelmäßig Videos online, die zeigen, wie er seine Puppen mag.

Brick sagte: "Ich bevorzuge Frauen, die üppig sind und die Puppen befriedigen mich sexuell.

"Ich kann Sex mit den Puppen besser simulieren als mit einer Frau."

Der 62-Jährige sagt, dass Frauen in seinem Alter "sehr begrenzt" sind, wenn es darum geht, flexibel zu sein.

Brick hat auch starke Ansichten über das Gute, das die Puppen tun könnten, um Sexualverbrechen zu verhindern.

Er sagt: "Ich glaube, wenn mehr Männer Zugang zu Puppen hätten, gäbe es viel weniger Fälle von Vergewaltigung, Körperverletzung und vielen sexuell motivierten Verbrechen.

"Ich denke, wenn Männer abgelehnt werden, kann dies passieren, aber die Puppen könnten das lindern."

Aber es sind nicht nur Männer, die jetzt Sexpuppen benutzen.

Ein Sexpuppen bordell in Finnland ist zwar hauptsächlich für männliche Kunden gedacht, hat aber auch eine männliche Puppe für Frauen.

Anna ist neugierig, wie die Erfahrung des Sex mit einer Puppe ist und beschließt, sie zu besuchen.

Obwohl sie einige Kritikpunkte hat, hauptsächlich an der Männlichkeit der Puppe, ist sie froh, dass sie es versucht hat.

Anna sagt: "Ich bin aufgeschlossen und es ist mir egal, was die Leute über mich oder mein Leben denken.

"Ich wollte Sex mit einer Puppe versuchen, weil es etwas anderes ist.

"Ich denke nicht, dass die Verwendung von Puppen Teil meines Lebens wird, aber ich bin froh, dass ich es versucht habe - obwohl ich echte Männer bevorzuge."

Zurück in Großbritannien ist die vierköpfige Mutter Jade Stanley mit ihrer Firma Sell Doll Official eine der führenden Verkäuferinnen von Sexpuppen in Großbritannien.

Ihre Firma verkauft nicht nur generische Sexpuppen, sondern passt sie auch an die Wünsche der Kunden an.

Und jetzt kreieren Jade und ihr Team Sexpuppen-Repliken bekannter Pornostars, wobei jedes Detail genau das gleiche ist wie das ihrer lebenden Kollegen.

Fotos und 3D-Scans stellen sicher, dass das Kleinste auf dem Körper des Modells genau kopiert wird.

Jade sagte: "Sexpuppen sind hier, um zu bleiben. Wir haben Ann Summers neben dem Disney Store und diese Puppen sind das nächste große Ding.

"Der Markt wird einfach weiter expandieren und wir geben uns viel Mühe."

Heiße Produkte