100% authentische sex puppe und kostenloser weltweiter Expressversand!

Liebespuppe Historia World History Edition

Geschrieben von : wifesexdoll / 20. Juni 2020

Liebespuppen wurden mit Menschen geboren, aufgewachsen und geliebt.

König Pygmalion aus der griechischen Mythologie.

Seeleute und Piraten, die im Zeitalter der Entdeckung aktiv waren.

Daimyo und Militärkommandanten, die in der Edo-Zeit berühmt waren.

Soldaten, die im Weltkrieg ihr Leben wetten wollten.

Und wir, die wir in der heutigen Zeit leben.

Im Laufe der Jahrhunderte haben die Puppen Menschen geheilt und ihnen Freude gemacht.

Wir werden kurz die Geschichte solcher Holländerinnen und ihre Zeit vorstellen.

Griechische Mythologie:

Griechische Mythologie

Zypern König in der griechischen Mythologie: Pygmalion schnitzte einst Elfenbein in eine transzendental sexy Göttin Statue.

Die Statue war so künstlerisch und sinnlich, dass König Pygmalion fasziniert war und sich verliebte.

Der König fütterte die nervige weibliche Figur jeden Tag, ging ins Bett, streichelte jede Nacht ihre großen Titten, leckte ihren Anal, masturbierte und ging schlafen.

Möge sie eines Tages ein echter Mensch sein. Durch das göttliche Beten wurde der Traum endlich Wirklichkeit.

Es scheint, dass König Biggmarion mit seinem geliebten idealen Mädchen lebte und den Rest seines Lebens glücklich damit verbrachte, bösen Sex zu spielen und Tag und Nacht zu belästigen.

Mittelalterliches Europa:

Mittelalterliches Europa

Zuweilen verwendeten das mittelalterliche Europa, die anglikanische Kirche und die anglikanische Kirche von Irland eine ordentliche und saubere Lori-Jungfrauenstatue aus Marmor, um böse Geister abzuwehren.

Zu dieser Zeit soll es eine Legende gegeben haben, dass man die magische Kraft erlangen könnte, Menschen zu heilen, wenn man die Brüste der niedlichen und launischen Jungfrauenstatue streichelt.

Die Statue eines Mädchens aus kostbarem Marmor war so hübsch und wunderschön geformt, dass sich viele Männer und Lesben versteckten und masturbierten.

Das Zeitalter der großen Navigation:

Das Zeitalter der großen Navigation

In Zeiten großer Reisen tauchten aufgrund der Entwicklung der Navigationstechnologie viele Abenteurer aus Spanien und Frankreich auf der Bühne der Geschichte auf.

Gleichzeitig wurde zu dieser Zeit der direkte Gründer der modernen sexy Puppe geboren.

Zu dieser Zeit aktive Seeleute nähten den Stoff zu einer sexy Puppe für Erwachsene zusammen.

Sie retteten Seeleute und Piraten von ihren manchmal einsamen und gefährlichen Reisen, versorgten sie mit Freude und halfen ihnen, ihre großen Abenteuer zu vollenden.

Mit anderen Worten, in dieser Zeit reisten sie zum ersten Mal in die Welt, spielten weltweit eine aktive Rolle und unternahmen einen wichtigen historischen Schritt.

Edo-Zeit:

Edo-Zeit

Während der Edo-Zeit wurde Japan von Intellektuellen der Welt "Golden Country Zipangu" genannt.

Zu dieser Zeit erweiterten die Niederländer rasch ihre Kolonialherrschaft, errichteten ein globales Handelssystem und bauten das niederländische Seeimperium auf. Es regierte Regionen wie Nordamerika, Afrika und Brasilien, förderte die Kolonialisierung mit Indien, Sri Lanka und Taiwan im asiatischen Raum und entdeckte schließlich das "Goldene Land Zipangu".

Im Gegensatz zu anderen Ländern konnte Japan der Kolonialisierung jedoch entkommen, da es seine eigene Kultur, Politik und sein eigenes bewaffnetes System etabliert hatte. Die weisen Holländer entschieden sich für den Handel mit Japan, ohne eine Waffe aufzuheben.

Die Niederlande und Japan stellten japanischen Lords und Militärkommandanten sexy Puppen vor und wurden zu einer Win-Win-Beziehung. Sie teilten Gold- und Silberschätze mit Vergnügen.

Ich weiß nicht, ob es zu dieser Zeit ein Überrest war, aber selbst jetzt ist das Wort "Dutchwife" (niederländische Frau) in Japan bekannt, unabhängig von Alter oder Geschlecht.

Ich bin tief bewegt von der Tatsache, dass Japaner seit der Edo-Zeit Sexpuppen benutzt haben.

Weltkrieg:

Weltkrieg

Während des Ersten Weltkriegs hatten die Marine und die japanische Marine viele sexy Puppen auf ihren Kriegsschiffen, und Offiziere und Offiziere der Marine verbrachten eine einsame Nacht zusammen, heiß und hart.

Während des Zweiten Weltkriegs ereignete sich ein revolutionärer Vorfall in der Geschichte der Liebespuppen.

Ich nenne den Vorfall die "Love Doll Manufacturing Revolution".

Love Doll Revolution wurde von der deutschen Nazi-Regierung gemacht.

Am Ende des Krieges tröstete und heilte er die erschöpften deutschen Soldaten, verstärkte seinen Kampfgeist und ermöglichte den berühmten "Blitzkrieg".

Auf diese Weise ist es kein Fehler, Hirah den "Gründer von Chuko" der Liebespuppenkultur zu nennen, wenn wir die Geschichte aus der Perspektive von Liebespuppen verfolgen.

Am Ende von Love Doll Historia

Das Obige ist eine kurze Geschichte der Liebespuppen und der Welt.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu den Details haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Lassen Sie uns auf jeden Fall gemeinsam die Geschichte der echten Puppen erkunden!