100% authentische sex puppe und kostenloser weltweiter Expressversand!

Die Polizei fand den lebensechten Körper einer Sexpuppe auf einer stark befahrenen Autobahn

Geschrieben von : wifesexdoll / 21. Mai 2020

  • Polizisten wurden zu einer "Leiche" gerufen, die neben einer Autobahn abgeladen wurde
  • Sie richteten einen Tatort ein und begannen, Buschland nach forensischen Beweisen abzusuchen
  • Nach stundenlangen Nachforschungen stellten sie fest, dass es sich tatsächlich um eine lebensechte Sexpuppen handelte
  • Die Beamten schließen den Tatort, untersuchen aber immer noch die Herkunft der puppe

Polizeibeamte, die einen möglichen "Mord" untersuchten, blieben rot im Gesicht, nachdem sich herausstellte, dass es sich bei dem „Körper“ um eine lebensgroße Sexpuppe handelte.

Die Polizei von Queensland wurde am Freitag um 7 Uhr morgens auf eine Leiche aufmerksam gemacht, die in eine Decke gewickelt war, die auf einer Spur vom Bruce Highway in Mackay, 10 Stunden nördlich von Brisbane, abgeladen worden war.

Sie richteten schnell einen Tatort ein, als Detektive und wissenschaftliche Mitarbeiter das umliegende Buschland nach Beweisen absuchten.

Aber nach stundenlangen Ermittlungen am Freitagnachmittag stellte die Polizei von Queensland fest, dass sie betrogen worden waren und dass es sich bei der Leiche tatsächlich um eine „lebensechte Nachbildung eines Menschen“ handelte.

Sexpuppe, die auf belebter Autobahn liegt

"Forensiker haben Ermittlungen eingeleitet, bei denen festgestellt wurde, dass es sich bei der Leiche um eine lebensechte Nachbildung eines Menschen handelt", heißt es in einer Polizeiaussage.

Heiße Produkte