100% authentische sex puppe und kostenloser weltweiter Expressversand!

YouTuber zeichnet sein „stressfreies“ Leben auf, in dem er mit einem Haufen lebensechter Sexpuppen lebt

Geschrieben von : wifesexdoll 14. Mai 2021

YouTube Bewegungen sexpuppe

YouTuber Jay Hefner behauptet, er wolle eine Sammlung von 20 lebensechten Sexpuppen, weil er dadurch mehr als einen Partner haben und komplizierte Beziehungen zu Menschen vermeiden kann.

Ein Mann, der hofft, der Hugh Hefner der Sexpuppen zu werden, hat begonnen, seine bizarre Beziehung zu seinem Harem aus Plastikpartnern zu dokumentieren.

Jay, der seinen Nachnamen legal in Hefner geändert hat, um seinen Traum zu verwirklichen, besitzt derzeit 4 Sexpuppen, die er seit Heiligabend 2020 bei Sexyrealsexdolls und Kimberdoll gekauft hat.

Seitdem dokumentiert er seine "Beziehungen" zu seinen neuen synthetischen Partnern auf seinem Youtube-Kanal "Jay Doll King Hefner", auf dem er die Puppen öffentlich herausnimmt und sie als seine Gefährten bezeichnet.

Jay, der sich weigerte, sein Alter anzugeben, sagte, wir seien alle "Babys der Welt", sagte dem Daily Star, dass er die Puppen den Menschen vorziehe, da er mehrere Beziehungen zu ihnen haben könne und dies die Komplikationen menschlicher Kameradschaft vermeide.

Er sagte: "Ich habe nur 4, aber ich möchte mindestens 20! Ich möchte viele verschiedene Arten von Mädchen, weil sie alle eine andere Person in meinem Kopf darstellen.

"Außerdem möchte ich Mädchen aller Arten von Hintergründen und Ethnien sammeln! Mit menschlichen Frauen sollst du nur eine haben, aber mit Puppen kann ich so viele haben, wie ich will.

"Ich liebe es, mit ihnen zu reiten! Mit Puppen zusammen zu sein ist für mich viel besser als mit Menschen zusammen zu sein, weil sie nicht kompliziert und völlig stressfrei sind!

"Sie können in jeder Fantasie sein, die ich mir vorstellen kann! Ich hätte schon vor langer Zeit eine haben sollen!"

Der Kerl aus Memphis, Tennessee, hat mit 200 Abonnenten rund 33.000 Aufrufe auf seinem Kanal erreicht und hofft nun, seinen Hort auf 20 Puppen zu vergrößern und möglicherweise neue zu testen und sie in Zukunft auf Inhalte zu überprüfen.

Vor allem aber glaubt er, dass er die Menschen über die Vorteile des Besitzes einer Sexpuppe aufklären kann und sagt: "Ich möchte die Zuschauer weiterhin mit unseren Abenteuern unterhalten und ihnen helfen, die psychologischen Aspekte des Besitzes einer Puppe kennenzulernen!"

"Ich weiß nicht, wo die Show enden wird, aber ich möchte mich irgendwann mit der Überprüfung von Puppen und der Werbung für großartige legitime Marken bei den Zuschauern befassen."

Er behauptet, er befinde sich in einem "Krieg gegen Puppenstigmen", aber andere, die ihn beurteilen, werden ihn nicht aufhalten, da er der Hugh Hefner der Sexpuppen industrie sein will.

Es wird geschätzt, dass der Enthusiast zwischen 5.000 und 10.000 US-Dollar für die Verwirklichung seines Traums ausgegeben hat, als er auf seiner About-Seite schreibt, dass er "nur ein normaler Arbeiter mit gescheiterten Träumen, Beziehungen und im Grunde dem Leben" war. Ich muss meinen Rechnungen-Lebensstil bezahlen. "'