100% authentische sex puppe und kostenloser weltweiter Expressversand!

Vergleich zwischen Sexpuppe und Prostituierter

Geschrieben von : wifesexdoll / 23. Mai 2020

lebensgroße sexpuppe - Emily

Normale Männer haben sexuelle Bedürfnisse. Sex wird durch den normalen menschlichen Instinkt verursacht, der die Art der menschlichen Fortpflanzung darstellt. Männerprostata können Flüssigkeit absondern, sie müssen die Flüssigkeit durch Geschlechtsverkehr ejakulieren. Wenn die Flüssigkeit nicht rechtzeitig ejakuliert wird und sich übermäßig ansammelt, führt dies zu Entzündungen und beeinträchtigt die Fortpflanzungsfunktion von Männern. Sex ist auch ein wichtiger Weg, um die Gefühle der Menschen durch Liebkosung und sexuellen Kontakt zu entspannen. Die meisten Menschen haben Sex mit ihren Partnern. Wenn der Mann ledig ist oder sein Partner nicht unbequem ist, kann er sich dafür entscheiden, Sex mit Sexpuppen oder Prostituierten zu haben.

 

Was ist eine Sexpuppe?

Sexpuppen sind lebensgroße Puppen aus TPE oder Silikon, die echte menschliche Organe und Körperteile nachahmen. Mit der Entwicklung der Sexpuppenindustrie haben Qualität und Funktion von echten Liebespuppen große Fortschritte gemacht. Heutige Sexpuppen sind nicht nur haltbarer und realistischer, sondern haben auch mehr Funktionen, ihre Gelenke sind so flexibel wie die des Menschen, sie können Geräusche machen und die Körpertemperatur kann erhöht werden.

Die Vorteile von Sexpuppen

Sexpuppen sind bequemer, weil sie die ganze Zeit in Bereitschaft sind. Wenn ein Mann nach einer Prostituierten sucht, wenn er Sex braucht, muss er möglicherweise an einen bestimmten Ort gehen oder auf ein Callgirl warten. Es braucht Zeit und Energie. Aber die Sexpuppe braucht sie nicht, sie ist bei dir zu Hause, kann dich jederzeit befriedigen. Du musst nicht warten und sie will nicht, dass du rausgehst und dich umschaust.

Sexpuppen brechen Ihre eheliche Beziehung nicht auf

Wenn Sie zu einer Prostituierten gehen, um Ihre sexuellen Bedürfnisse zu befriedigen, betrügt dies Ihre Frau. Es schafft Zwietracht in Ihrer ehelichen Beziehung. Aber eine echte Liebespuppe nicht. Es ist ein Objekt, keine reale Person. Es gibt Ihnen Glück, ohne Ihre Frau zu betrügen, so dass es Ihre Beziehung nicht beeinträchtigt.

 

Sexpuppen sind gesünder

Prostituierte in Bordellen sind anfällig für Krankheiten, weil sie lange Zeit Sex mit verschiedenen Männern haben. Wenn Sie Sex mit ihnen haben, werden Sie leicht infiziert. Sie müssen sich darüber keine Sorgen machen, wenn Sie mit Sexpuppen arbeiten, denn sie dient nur Ihnen, und nach dem Sex helfen Sie, sie aufzuräumen, Sie haben keine Probleme mit Geschlechtskrankheiten, und Sie müssen sich keine Sorgen machen sie wird verletzt oder schwanger.

 

Sexpuppen bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Sexpuppen sind eine einmalige Ausgabe und die nachfolgenden Wartungskosten sind sehr niedrig. Sie brauchen nur ein paar saubere Werkzeuge und die Kleidung, um es anzuziehen, und keine anderen Gebühren. Aber eine Prostituierte kostet jedes Mal Geld und ist nicht billig. Im Vergleich zu den Kosten für Sexpuppen sind die Kosten für die Suche nach Prostituierten zu hoch.

 

Nachteile von Sexpuppen

Eine Sexpuppe kann eine sehr reale sexuelle Erfahrung bieten, aber sie ist ein Objekt. Wenn Sie Sex mit einer Prostituierten haben, kann sie mit Ihnen sprechen, stöhnen, auf Ihre Bewegung reagieren und mit Ihnen einen Orgasmus erleben. Sexpuppen können dies möglicherweise nicht für Sie tun.

 

Sexpuppen sind also in jeder Hinsicht eine bessere Wahl als Prostituierte.

Heiße Produkte