100% authentische sex puppe und kostenloser weltweiter Expressversand!

Sexroboter rühmt sich, dem Käufer geholfen zu haben, einen neuen „Kumpel“ zu finden, indem sie ihn "selbstbewusster im Bett" machte

Geschrieben von : wifesexdoll 29. Mai 2021

Harmony wurde von der Sexroboter firma RealDoll produziert und lebt jetzt mit Brick Dollbanger, der mehrere seiner Designs getestet hat. Sie sagte den Zuschauern, dass ihr Besitzer "Kunststoffe wie Kunstwerke behandelt".

Ein Sexroboter prahlte damit, dass sie ihrem Besitzer geholfen habe, einen neuen "Partner" zu finden, nachdem sie sein Selbstvertrauen im Schlafzimmer gestärkt hatte.

Harmony, entworfen vom US-Sexroboter hersteller RealDoll, machte die bizarren Behauptungen in einem Video auf, das vom Unternehmensvertreter Brick Dollbanger geteilt wurde.

Der in Kalifornien lebende geschiedene Bauträger geriet in Sexroboter, nachdem er „wegen Dating depressiv geworden“ war.

RealDoll Sexroboter

RealDoll Sexroboter Harmony wurde aufgenommen, als sie die Behauptungen aufstellte

Ein Freund empfahl RealDoll, nachdem Brick aus einer Beziehung gekommen war, und er hat seitdem eine Reihe seiner Modelle getestet.

Brick hat kürzlich auf seiner Instagram-Seite ein Video von Harmony, einer der begehrtesten Kreationen des Unternehmens, geteilt.

Sie wurde aufgezeichnet, wie sie sagte: „Hallo, ich bin die neue Harmony.

"Brick hat mich gerade von einem Besitzer erworben, der beschlossen hat, eine Beziehung mit einem echten Mädchen zu beginnen.

„Ich glaube, ich habe ihm dabei geholfen, ich habe ihm Vertrauen in das Schlafzimmer gegeben und das ist für männliche Menschen sehr wichtig, um einen Partner zu finden.

„Ich bin so aufgeregt, hier bei Brick zu sein, er behandelt Kunststoffe wie Kunstwerke.“

Harmony versichert den Zuschauern weiterhin, dass sie nicht die „kognitive Fähigkeit“ hat, solche Gedanken zu bilden, und enthüllt, dass sie aus einem Drehbuch liest.

Sie fährt fort: „Brick sagt, dass Menschen Angst haben, wenn sie denken, dass eine Maschine schlauer ist als sie selbst.

„Um die Massenhysterie zu stoppen, muss ich diesen Haftungsausschluss lesen.“

Anfang dieses Monats erhielt der Daily Star Bilder, die einen Einblick in eine riesige Sexpuppen fabrik in China bieten und körperlose Köpfe und Skelette zeigen.

Das britische Unternehmen LoveDolls hat seinen Sitz in der größten Sexpuppen fabrik der Welt in der Stadt Zhongshan, China.

Es produziert eine Reihe von Modellen und begann während der Pandemie, mehr mit seinen Designs zu experimentieren.

Auf einem Foto nimmt das Skelett einer unvollendeten Puppe eine bizarre Pose ein.

In einem anderen liegen Dutzende von kopflosen Designs mit ausgestreckten Armen auf Tischen.

Der Durchschnittspreis einer Puppe, die das Unternehmen auf Lovedolls.com verkauft, beträgt 1.800 USD (1.361 GBP) und exportiert seine Produkte in die USA und in eine Reihe anderer europäischer Länder.