100% authentische sex puppe und kostenloser weltweiter Expressversand!

9 Tipps zur Auswahl der besten Online-Sexpuppen geschäfte

Geschrieben von : wifesexdoll 8. März 2021

online sexpuppe

Sexpuppen sind momentan der Rave, und der Grund dafür ist nicht weit hergeholt.

Im Gegensatz zu anderen Formen von Sexspielzeug bieten sie eine gesündere und persönlichere Erfahrung.

Dies ist nur einer der vielen Vorteile, die Menschen dazu bringen, ihre Einheiten zu besitzen.

Wenn Sie es sind, gibt es eine Menge Kaufoptionen zu berücksichtigen.

Wenn Sie sich für das Online-Kaufmodell für Sexpuppen entscheiden, finden Sie hier einige Tipps zur Auswahl des besten Online-Sexpuppen geschäfts für ein sicheres und reibungsloses Einkaufserlebnis.

1. Persönliche Einstellungen

Es gab eine Zeit, in der die einzigen Dinge, die wir auf dem Markt hatten, Sexpuppen nur für Männer waren.

Heute haben wir auch Sexpuppen für Frauen.

Um diese Kategorie zu erweitern, produzieren sie mehr Geschlechtstypen und mehr sexuelle Orientierungen, was bedeutet, dass die Hersteller von Sexpuppen auch Überstunden machen, sodass jeder einen Vorgeschmack auf das hat, was diese lebensechten Sexpuppen zu bieten haben.

Daher sehen wir auch Optionen wie Schwulen-, Transsex- und Shemale-Sexpuppen.

Das heißt, Sie sollten wissen, was Sie wollen, bevor Sie ernsthaft nach einer Sexpuppe suchen. Da sie mit einer Prämie verbunden sein könnten und eine größere Investition darstellen könnten, möchten Sie sicher sein, dass Sie Ihr Geld für etwas ausgeben, das all diese intimen Zeiten lohnenswert macht.

2. Moderne Materialien

Viele Käufer denken beim Online-Kauf nicht darüber nach, aus welchen Materialien eine Sexpuppe besteht. Dies könnte ein großer Fehler sein.

Dies kann den Unterschied zwischen Ihrer vollständigen Zufriedenheit und dem Potenzial bedeuten, einige Gesundheitsrisiken für Sie zu verursachen!

Der aktuelle Industriestandard für Silikon und das aus mehreren Gründen.

Silikon kann elastisch und glatt gestaltet werden, so dass es die menschliche Haut simuliert. Abhängig von der Qualität des Silikonmaterials und seiner Herstellung können Sie möglicherweise den Unterschied zwischen der Haut Ihrer Sexpuppe und der eines tatsächlichen Menschen nicht erkennen, was das Erlebnis für Sie letztendlich noch angenehmer macht.

Andererseits ist Silikon ein sehr haltbares, porenfreies und hypoallergenes Material. Und während Silikon die High-End-Wahl zu sein scheint, ist TPE auch ein großartiges alternatives Material für Sexpuppen.

Puppen aus diesem Material sind in der Regel günstiger als ihre Gegenstücke aus Silikon.

Schließlich verwenden einige Hersteller Latex und Gummibärchen als zusätzliche Substanzen. Und während dies auch zu einer sehr realen Erfahrung führen würde, sind sie Silikon und TPE unterlegen.

3. Hersteller

Die Sexpuppen industrie gibt es schon lange genug, um Hersteller und Produkte zu identifizieren, die auf den heutigen Märkten gefragt sind.

Bei der Auswahl eines professionellen Herstellers sollten Sie unter anderem berücksichtigen, wie lange dieser als erfolgreiches Unternehmen tätig ist. Oft konnten seriöse Unternehmen dieser Art aufgrund zufriedener oder wiederkehrender Kunden bestehen.

Wir sollten erwähnen, dass neuere Hersteller Sie häufig mit reduzierten Preisen und anderen derartigen Anreizen anlocken, aber Sie werden bald feststellen, dass Sie mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis, das stattdessen von erfahrenen Herstellern angeboten wird, besser dran sind.

Wenn Sie also einen Hersteller sehen, der keine Online-Bewertungen hat, halten Sie sich von seinen Sexpuppen fern.

Wir müssen Sie hier warnen, dass die aufstrebenden Hersteller Sie mit reduzierten Preisen und solchen Anreizen anlocken möchten.

Sie werden bald feststellen, dass Sie mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis, das stattdessen von erfahrenen Herstellern angeboten wird, besser dran sind.

4. Sicherheit

Eines der häufigsten Probleme, mit denen Online-Shops heute konfrontiert sind, ist die Sicherheit.

Hacker zielen zunehmend auf Online-Shops ab und stehlen insbesondere persönliche Informationen wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und die vollständigen Zahlungskartendaten.

Wenn solche Angriffe erfolgreich sind, ist nicht abzusehen, was mit dem Geld auf Ihrem Konto geschehen kann.

Aus diesem Grund empfehlen wir immer, nur Online-Shops zu besuchen, in denen mehr als die grundlegenden Sicherheitsprotokolle vorhanden sind.

Zunächst sollte die Website HTTPs enthalten, damit Sie jedes Mal wissen, dass Sie die sichere Version durchsuchen. Darüber hinaus sollte es neben anderen Sicherheitsoptionen für Kartenzahlungsdetails auch SSL-Verschlüsselungsmodelle geben.

Damit können Kunden sicher sein, dass sie gegen Verstöße und Angriffe abgesichert sind.

Andernfalls ist es besser, wenn Sie Ihr Geschäft beruhigt an einem anderen Ort erledigen.

5. Diskrete Lieferungen

Lieferungen sind ein weiterer Ort, an dem beim Online-Einkauf von Sexpuppen Probleme auftreten können.

Es ist zwar nicht falsch, dass Sie mit Ihren Liebespuppen ein höheres Maß an Sexualität erforschen möchten, aber es ist auch nicht unangebracht, Ihr privates Geschäft aus dem Mund anderer herauszuhalten.

Dies bedeutet, dass es eine Möglichkeit geben muss, die Sexpuppe zu Ihrem Haus / Ihrer Wohnung zu bringen, ohne unerwünschte Aufmerksamkeit von Ihren Nachbarn auf sich zu ziehen.

Zum Glück bieten einige Online-Shops diese Art von Service an.

Sie haben die Kunst des Verpackens und Lieferns der Puppen so perfektioniert, dass sie selbst für jeden, der auf das starrt, was Sie per Post erhalten haben, unauffällig bleibt.

6. Rückgaberecht

Kaufen Sie niemals in einem Online-Shop, für den noch keine soliden Rückgabebedingungen gelten.

Wenn sie garantieren, was sie verkaufen, sollten sie nicht zögern, ein umfassendes Rückgaberecht anzubieten.

Dies gibt Ihnen zusätzliche Sicherheit, dass Sie genau das bekommen, was Sie bestellt haben.

Falls Sie nicht genau das bekommen, was Sie wollten, sind Sie durch eine Richtlinie abgedeckt, die es Ihnen ermöglicht, das Produkt zurückzusenden und stattdessen Ersatz oder eine vollständige Rückerstattung zu beantragen.

Wenn Sie feststellen, dass der Online-Shop, mit dem Sie sich befassen, keine Rücksendungen akzeptiert, ist es wahrscheinlich besser, Ihr Unternehmen an einen anderen Ort zu verlegen.

7. Kundendienst / Service

Unabhängig von der Art des Geschäfts sollte eine klare Option für Kundenunterstützung und Service verfügbar sein.

Sie sollten in der Lage sein, einen Vertreter einfach per Telefon, E-Mail oder direktem Live-Chat zu kontaktieren.

Dies gilt insbesondere vor dem Verkauf, damit alle Fragen vor dem Kauf beantwortet werden können. Darüber hinaus ist dies ein guter Zeitpunkt, um sich ein Bild von dem Servicelevel zu machen, den sie nach dem Verkauf bieten werden.

8. Zahlungsmethoden

Es gibt verschiedene Gründe, beim Online-Einkauf verschiedene Zahlungsmethoden in Betracht zu ziehen.

Eines ist die Sicherheit von allem - aber das haben wir hier bereits erwähnt. Ein weiterer wichtiger Grund, warum dieser Faktor ins Spiel kommt, ist, diskret zu sein.

Wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte einkaufen, werden diese häufig auf der Rechnung protokolliert, die Sie am Monatsende erhalten. Selbst wenn Sie bei der Lieferung eine diskrete Verpackung für Ihre Liebespuppe gewählt haben, sind die Aufzeichnungen immer noch in Ihrem Kartenbericht enthalten.

Wenn Sie sich so bewusst sind, Dinge unter Verschluss zu halten, prüfen Sie, ob es andere Zahlungsmöglichkeiten gibt. Einige dieser Online-Shops werden über Online-Überweisungen, PayPal (oder einen anderen unterstützten Geldhändler) oder sogar Kryptowährung bezahlt.

9. Benutzeroberfläche

Wir wissen, dass Sie nicht für das Website-Design da sind, aber das bedeutet nicht, dass Sie schlechte Erfahrungen machen sollten, um sich zurechtzufinden.

Ein seriöser Online-Shop für Erwachsene wird in hochwertiges Website-Design investieren, damit sich seine Kunden problemlos zurechtfinden.

Auf diese Weise können Sie auch neue Produkte schneller entdecken, auswählen, was Sie möchten, und problemlos zur Kasse gelangen.

Wenn Sie viele Aufgaben durchlaufen müssen, bevor Sie grundlegende Aufgaben ausführen - oder sogar mit vielen Anzeigen konfrontiert sind -, ist es möglicherweise an der Zeit, diesen Online-Shop für einen anderen zu verlassen.

10. Letzte Gedanken

Wir empfehlen jedem Kunden dringend, eine „gebildete“ Sexpuppe zu kaufen.

Dies bedeutet, dass Sie alle verfügbaren Puppen, benutzerdefinierten und anderen Optionen, Zahlungsarten, Datenschutzanforderungen, die Nutzung des Kundendienstes vor dem Kauf und schließlich alle Informationen wie diesen Abschnitt überprüfen, die möglicherweise Einfluss auf Ihre Entscheidungen haben.