100% authentische sex puppe und kostenloser weltweiter Expressversand!

Was Sexpuppen zu Japans Geburtenrate beitragen

Geschrieben von : wifesexdoll 22. Juli 2021

Japan ist ein sehr widersprüchliches Land. Sie können sehen, dass viele Menschen in Japan sehr konservativ sind, viele Menschen sich an traditionelle Moralvorstellungen halten und die Beziehung zwischen Männern und Frauen eher traditionell ist.

geraten sterblichkeitsrate in Japan

Aber auf der einen Seite sind sie sehr offen. Japan ist ein großes Pornoland. Ihre Porno industrie für Erwachsene ist speziell entwickelt. Sie können in Japan viele pornografische Orte oder Geschäfte sehen, die Porno produkte kaufen. Es ist auch die Entwicklung dieser Porno industrie für Erwachsene, dass viele japanische Männer diese Produkte kaufen, damit sie nicht in eine Krise des Sexuallebens geraten.

Bekämpfe echte Ehe

Japanische Männer sind überarbeitet, ihre Arbeit ist sehr beschäftigt, sie müssen verschiedene Arbeitsangelegenheiten bewältigen und müssen sogar im Urlaub Kunden bewirten, viele japanische Männer sind bereits überfordert. Wenn sie sich müde fühlen, haben sie einfach nicht die Energie, um Liebe zu machen. Sie denken sogar, dass Liebe machen eine sehr körperliche Sache ist.

Die Entwicklung der Sexindustrie hat es immer mehr Menschen ermöglicht, die Bedürfnisse des Sex zu befriedigen. Infolgedessen wird das Bedürfnis der Männer nach dem Sex der Frau immer geringer, insbesondere bei einigen Sexpuppen mit großen Brüsten, ihre Brüste fühlen sich noch bequemer und flexibler an als bei echten Frauen, und Männer können auch verschiedene Brustgrößen nach ihren eigenen Puppenvorlieben wählen.

Die Kommunikation zwischen Mann und Frau wird reduziert und es gibt keinen Spaß in der Familie, besonders wenn keine Kinder da sind, wird die emotionale Bindung zwischen der Familie reduziert. Die geschäftige Arbeit hat einfach keine Zeit für das Paar, um zu kommunizieren, was das Familienleben langweiliger und langweiliger macht. Einige Frauen waren sogar mit der Gleichgültigkeit ihrer Ehemänner unzufrieden und entschieden sich schließlich dafür, entgleist zu werden, so dass der Ehemann und die Ehefrau diese freiwillige Ehe ruhig beendeten. Es gibt keine Liebe zwischen Mann und Frau. Gefühle sind für sie eine Belastung. Offensichtlich sind sie bereits überfordert. Sie sehnten sich danach, aus dieser gescheiterten Ehe frei zu sein.

Die langfristige asexuelle Ehe wird sich unweigerlich auf die Stabilität der Beziehung zwischen Ehemann und Ehefrau auswirken, so dass immer mehr Familien als Erwachsene zu scheiden scheinen, sie haben kein gemeinsames Kind und keine Kinderbetreuung, so dass es natürlich ist, sich zu trennen.

Es gibt auch Paare, die das ganze Jahr über auf Sexseiten herumreisen und Informationen über die Ehe verloren haben, sodass sie den einmaligen Geschlechtsverkehr bevorzugen, ohne ihren Emotionen zu vertrauen. Sie gehen gerne in verschiedene Bars. In Japan gibt es eine Barstraße, die besonders berühmt ist. Viele Menschen, die mit ihrer Ehe frustriert sind, spielen dort gerne, sie spüren spirituelle Freiheit und Entspannung. Ein Mensch ist frei, und wenn er betrunken ist, wird er nicht nach Hause gehen, sondern die Nacht auf der Bank am Straßenrand verbringen, mit seiner eigenen Flasche. Es scheint einsam, aber sie sind sehr glücklich, und ihre Partner werden nicht anrufen, um zu fragen, wo sie sind, geschweige denn abholen.

Japans Geburtenrate sinkt

zubehör für Sexpuppen

Die Sexindustrie in Japan ist sehr entwickelt. Auch wenn Menschen Probleme in ihrer Ehe haben, können sie ihre körperlichen Probleme auf viele andere Arten lösen. Sie machen sich keine Sorgen, dass ihre sexuellen Bedürfnisse nicht gelöst werden können. Gerade in der Ehe muss der Ehepartner dem anderen Teil nicht bewusst gefallen, um die Gelegenheit zum Geschlechtsverkehr zu erhalten. Der Sex zwischen den Ehepartnern ist optional, und die Menschen können ihren eigenen Weg wählen, um Sex zu befriedigen.

Genau wie beim Essen, wenn du Hunger verspürst, liegt ein sehr saurer Pfirsich vor dir, du isst nicht gerne, aber du bist zu hungrig, du musst alle Anstrengungen unternehmen, um diesen Pfirsich zu bekommen, nur um dich zu lösen hungrig. Aber wenn Sie sich in einem Pfirsichwald befinden, gibt es zu viele Pfirsiche, als dass Sie sie auswählen könnten. Danach ist der saure Pfirsich nichts in deinen Augen. Sie möchten es nicht einmal essen, weil Sie sich viel Mühe geben müssen. Um diesen sauren Pfirsich zu essen. Aber Sie brauchen keine Anstrengung, solange Sie Ihre Hand heben, können Sie viele süße Pfirsiche essen.

Ihre Frau ist der saure Pfirsich. Die verschiedenen sexpupe und Sexprodukte sind diese süßen Pfirsiche. Wer den Geschmack von süßen Pfirsichen mag, wird den Geschmack der ehemaligen sauren Pfirsiche nicht mehr mögen. Sie können sehen, dass viele Sexprodukte jetzt sehr realistisch gemacht wurden und diese echten Sexpuppen sich noch besser anfühlen als echte Menschen. Sie können spüren, dass sie wie eine echte Person sind und Ihnen alle möglichen schönen Gefühle geben.

Daher lässt das Aufkommen von sexpupe und einigen Sexartikeln die Ehepartner nicht mehr nacheinander verlangen. Sie haben einen besseren Weg, ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Sex ist ein Mittel, um die Emotionen von Paaren aufrechtzuerhalten. Wenn dieser Vorteil nicht mehr besteht, dann ist diese Beziehung schwer aufrechtzuerhalten, und sie möchten weder ein Kind haben, um sich zurückzuhalten, noch möchten sie, dass die Ehe weitergeführt wird.

Daher wird die Geburtenrate in Japan immer niedriger. Viele Regierungen müssen auf Zwangsmaßnahmen zurückgreifen, um zur Normalität zurückzukehren. Viele Richtlinien und Vorzugsrichtlinien wurden eingeführt, um mehr Paare für Kinder zu gewinnen. Dieser Trend sinkender Geburtenraten ist heute nicht mehr zu unterdrücken.

Die Sexindustrie ist entwickelt und auch die japanische Sexpuppe industrie ist sehr entwickelt. Selbst wenn es ein Problem mit dem Sexualleben gibt, können die Menschen ihre körperlichen Bedürfnisse auch auf andere Weise lösen, was dazu führt, dass viele Paare nicht in der Lage sind, einer asexuellen Ehe aktiv zu begegnen und sie zu lösen. Und vor der Heirat entscheiden sich viele Männer und Frauen dafür, nicht zu heiraten. Viele Leute kaufen zu Hause eine Sexpuppe in Originalgröße. Diese Puppen sind sehr realistisch.

Sie sehen sie wie einen echten Menschen. Sie werden nach ihrer Schönheit suchen. Betrunken und unfähig, sich zu befreien. Es ist nicht schwer zu verstehen, warum japanische Männer und Frauen von heute nicht mehr heiraten oder nach der Heirat keine Kinder mehr brauchen. Die Geburtenrate von Kindern ist naturgemäß gering. Wir sehen, dass dies ein gesellschaftlicher Trend ist. Es ist schwierig für den Menschen, den Trend dieser Zeit zu unterdrücken.