100% authentische sex puppe und kostenloser weltweiter Expressversand!

Warum sind sexpuppe bordelle in Asien so beliebt?

Geschrieben von : wifesexdoll 6. September 2020

Vor kurzem tauchten in Shanghai, Shenzhen, Dongguan und vielen anderen Orten in China Puppen bordelle auf, die als „aufstrebende Industrie“ bezeichnet werden.

asiatisch sexpuppe bordelle

Solange Sie in einer App nach Stichwörtern suchen, können Sie herausfinden, ob es in Ihrer Nähe solche Puppen bordelle gibt.

Diese Art von Bordell verwendet Silikonpuppen, um bezahlte sexuelle Erlebnisse für eine Preisspanne von 30 bis 100 US-Dollar anzubieten.

Mit Ausnahme der Kondome und Gleitmittel stellt der Ladenbesitzer auch den Snack und das Getränk zur Verfügung.

Nachdem Sie Ihre Bestellung aufgegeben haben, wird das Personal die Silikonpuppen für Sie in den Raum stellen, sie mit einem Heizstab erhitzen und sie werden auch ein Schallgeber sein.

Das Geschäft der sexpuppe bordelle ist so heiß, dass selbst der Kunde lange ansteht, um es zu erleben.

Jemand könnte fragen: Ist es illegal?

"Es ist nichts Falsches daran, nur das Produkt zu erleben", sagte ein Beamter des Shenzhen Market Supervision Bureau. "Aber wenn es während der Erfahrung ein anderes illegales Verhalten gibt, können Sie es dem Organ der öffentlichen Sicherheit melden."

Kurz gesagt, Sexpuppen sind nicht illegal, weil sie keine natürlichen Personen sind.

Es gibt zwei Hauptgründe, warum Puppenbordelle so beliebt sind:

1. Legitim.

2. Massennachfrage.

Besonders für Männer mittleren Alters wie Alleinstehende und Wanderarbeiter von außerhalb der Stadt. Die Puppenbordelle lösen effektiv ihre physiologischen Bedürfnisse.

Darüber hinaus verdoppeln sich während der Epidemie die Inlandsbestellungen für Sexpuppen! Und das Teilen von Sexpuppen wird bei Männern mittleren Alters immer beliebter.

Besonders für verheiratete Männer. Sie werden nach der Heirat depressiver, weil sie zu viel Verantwortung tragen und mit zu vielen Kleinigkeiten umgehen müssen. So werden sie immer mehr zu sexueller Unterdrückung.

Laut einer Umfrage von Pan Suiming, Professor am Institut für Soziologie des Geschlechts der Universität Renmin, macht die asexuelle Ehe 25 Prozent der chinesischen Paare aus. Acht Jahre später wird die Zahl konservativ auf mehr als 33% geschätzt, wobei die städtische Bevölkerung höher ist als die ländliche Bevölkerung und die Großstädte höher als die kleinen und mittleren Städte. Soziologen sagten, dass ein Paar in einer Ehe ohne Sex leben könnte, wenn beide keine körperliche Krankheit oder einen Unfall haben und länger als einen Monat keinen Sex haben.

Aber ist es wahr, dass keines der Paare Sex will?

Die Antwort ist nein.

Eine Leserin erzählte mir früher, dass sie mitten in der Nacht aufgestanden war und schockiert war, als ihr Mann masturbierte, während er PORN beobachtete. Da sie in den letzten 3 Monaten keinen Sex hatten, geht sie natürlich davon aus, dass keiner von ihnen Sex haben muss.

Genau wie Simone in Warum Frauen töten. Nachdem sie herausgefunden hat, dass ihr Mann schwul ist, hat sie bald eine Liebesbeziehung mit einem jungen Mann. Simone findet es normal, dass das Paar seit vielen Jahren keinen Sex mehr hatte. Leidenschaft lässt sich schließlich leicht in der Ehe verblassen. Aber bis sie einen jungen Mann kennenlernte, stellte sie fest, dass Sex so schön war, dass Menschen jeden Alters ihn brauchten.

Sex ist das primitivste menschliche Bedürfnis, so einfach und schön wie Essen und Schlafen.

Der Grund, warum Männer mittleren Alters das Gefühl haben, dass sie es nicht brauchen, ist, dass sie zu lange depressiv waren. Dies ist auch der Grund, warum das Teilen von Sexpuppen bei Männern mittleren Alters immer beliebter wird.

Es besteht jedoch ein Sicherheitsrisiko beim Teilen von Sexpuppen.

Das heißt, es gibt keine Vorschriften, so dass für den Betrieb solcher Geschäfte keine sanitären Genehmigungen erforderlich sind.

Wenn es richtig gehandhabt werden kann und hygienisch ist, ist es gut für die soziale Stabilität und sogar für sexuelle Einstellungen und kann auch dazu beitragen, die physiologischen Bedürfnisse bestimmter Bevölkerungsgruppen zu befriedigen. Aber wenn die Ladenbesitzer die gesundheitlichen Probleme ignorieren, um Geld zu verdienen, und ihren Betrieb nicht regulieren, führt dies zur Ausbreitung von SEXUELL übertragbaren Krankheiten.

Also ist es besser, "deine eigene" Sexpuppe zu kaufen. Es bietet nicht nur ein Firmenschiff, sondern ist auch für den Benutzer gesund.

Heiße Produkte