100% authentische sex puppe und kostenloser weltweiter Expressversand!

So wählen Sie Ihre erste Sexpuppe aus

Geschrieben von : wifesexdoll 21. Juni 2021

Die Wahl Ihrer ersten Sexpuppe kann eine einschüchternde Sache sein, nur weil Sie viele Dinge beachten müssen, bevor Sie das Geld tatsächlich bezahlen und die Puppe an Ihre Tür geliefert bekommen.

erste sex puppe

Aber keine Sorge. Wir haben Sie abgedeckt.

In diesem Artikel geben wir Ihnen zehn Tipps zur Auswahl Ihrer ersten Sexpuppe, mit denen wir Sie auf die wichtigsten Dinge hinweisen, auf die Sie achten müssen, und das gesamte Erlebnis zum Kinderspiel machen, anstatt ständig gestresst zu sein.

Und ohne noch etwas hinzuzufügen, springen wir direkt in den Artikel mit Tipp Nummer eins:

Berücksichtigen Sie Ihr Budget

Moderne Sexpuppen gibt es in einer Vielzahl von Formen, Formen und Größen, und je nach Preisklasse finden Sie viele Optionen zur Auswahl.

Und keine Sorge, denn selbst wenn Sie ein knappes Budget haben, sich aber dennoch etwas gönnen möchten, können Sie sich immer für einen Torso allein entscheiden, der Brüste, Vaginal- und Analöffnung umfasst.

Dies kann auch eine großartige Option sein, wenn Sie eine bessere Vorstellung davon bekommen möchten, wie es sich anfühlen wird, bevor Sie sich eine lebensgroße, voll ausgestattete Sexpuppe gönnen.

Torsos von guter Qualität kosten normalerweise 400 bis 1000 US-Dollar und sind im Allgemeinen leicht zu reinigen und zu pflegen und benötigen viel weniger Stauraum als eine lebensgroße Puppe.

Betrachten Sie die verschiedenen Materialien

Moderne Sexpuppen werden in der Regel aus Silikon, TPE oder einer Kombination beider Materialien hergestellt.

Silikon geschlechts puppen sind in der Regel teurer und sehen realistischer aus, aber viele Leute bevorzugen TPE, weil es billiger und weicher ist, was es perfekt für Ihren ersten Kauf macht.

Wir haben in einem früheren Blog über die Unterschiede zwischen diesen beiden Materialien gesprochen; Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Silikon-Sexpuppen erprobt und getestet sind, es gibt sie schon länger und sie sind im Allgemeinen langlebiger.

Eine TPE puppe hat die gleichen Eigenschaften wie eine Silikonpuppe und hat im Allgemeinen ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis als andere Sorten.

Der Hauptnachteil von TPE-Material besteht jedoch darin, dass es nicht so haltbar ist wie Silikon und leicht beschädigt werden kann. Daher müssen Sie mit Ihrer TPE-Puppe besonders vorsichtig sein.

Betrachten Sie die Größe der Puppe

Bei der Auswahl Ihrer ersten Sexpuppe müssen Sie ihre Größe aus dem einfachen Grund berücksichtigen, da die Größe der Puppe normalerweise ihr Gewicht bestimmt und je schwerer die Puppe ist, desto mehr Kraft benötigen Sie, um sie zu bewegen.

Puppen in voller Größe über 1,50 m sind schwerer als kleinere Puppen und können bis zu 40 kg wiegen.

Bedenken Sie, dass Sie diese 40-Kilo-Puppe selbst aufheben und bewegen müssen. Wenn Sie also Mobilitäts probleme haben oder nicht so stark sind, kann dies ein Problem für Sie sein.

Wenn Sie denken, dass dies ein Problem für Sie sein könnte, ist die Entscheidung für eine kleinere Puppe möglicherweise die beste Lösung, da diese Puppen auch mit realistischen Merkmalen erstellt werden, einschließlich großer Brüste, ein paar Öffnungen und realistischen Gesichtern. Sie sind jedoch viel leichter als ihr lebensgroßes Gegenstück.

Auf unserer Website finden Sie eine ganze Kategorie bestehend aus Minipuppen, die etwa 140 cm groß sind und unglaublich realistische Eigenschaften und Proportionen haben. Unsere Mini-Dolls wiegen in der Regel zwischen 30-35 Kilo.

Auf der anderen Seite, wenn Sie ein starker Mann sind, der mit einer großen, schönen Frau mit ultrarealistischen Proportionen und einem schwereren Gewicht als eine Minipuppe umgehen kann, können Sie auf eine unserer Kategorien klicken und etwas finden, das Ihnen gefällt.

Erstellen Sie Ihre perfekte Puppe mit der Anpassungsoption

Die Personalisierung ist auch eine großartige Option für Erstkäufer von Sexpuppen, da Sie damit das Mädchen Ihrer Träume kreieren können, das speziell auf Ihren Geschmack zugeschnitten ist.

Bei wifesexdoll bieten wir zwei Arten der Anpassung an:

Durch die grundlegende Anpassung können Sie jeden Teil des Puppenkörpers auswählen, einschließlich Frisur, Augenfarbe, Hautfarbe, Körbchengröße, Warzenhoffarbe, Nägel, Stehfunktion usw.

Die Elemente, die Sie anpassen können, umfassen kostenlose Optionen und kostenpflichtige Optionen.

Sie finden diese Optionen auf jeder Produktseite und Sie müssen nur darauf zugreifen, indem Sie auf eine Sexpuppe klicken, die Ihnen bereits gefällt, und die gewünschten Änderungen auswählen, die Sie neben dem Hauptfoto vornehmen möchten.

Aber neben der grundlegenden Anpassung bieten wir auch eine vollständige Anpassungsoption an, mit der Sie Sexpuppen basierend auf einem Bild, Design oder anderen Spezifikationen erstellen können, die Sie möglicherweise hinzufügen möchten.

Wenn Sie beispielsweise eine Puppe haben möchten, die einem Anime-Charakter entspricht, stellen Sie uns einfach ihre Bilder oder Videos zur Verfügung und wir erledigen den Rest für Sie.

Achten Sie auf die verfügbaren Öffnungen

Wenn Sie bereits etwas gefunden haben, das Ihnen gefällt, und Sie sich entscheiden, die Anpassungsoption zu deaktivieren, müssen Sie nur auf die verfügbaren Öffnungen achten.

Einige Sexpuppen haben drei Standardöffnungen, nämlich vaginale, orale und anale Öffnungen, während andere je nach Design nur aus zwei bestehen (normalerweise vaginal und anal).

Der einfachste Weg, auf Anhieb zu erkennen, ob die Puppe, die Sie mögen, eine zusätzliche (mündliche) Öffnung hat, ist, sich die Lippen anzusehen und zu sehen, ob sie auf den Bildern leicht gespalten aussehen oder ganz geschlossen sind und Lippenstift darüber gemalt ist.

Wenn die Lippen der Puppe leicht geöffnet aussehen, besteht die Möglichkeit, dass sie eine zusätzliche nutzbare Öffnung hat, aber um sicherzustellen, dass sie dies tut, überprüfen Sie immer die zusätzlichen Details, die irgendwo in der Beschreibung aufgeführt sind.

Wenn die von Ihnen ausgewählte Puppe keine zusätzliche Öffnung hat, Sie aber eine hinzufügen möchten, wenden Sie sich am besten an den Hersteller und prüfen Sie, ob er die Puppe auf Ihren Wunsch ändern kann.

Erwägen Sie ein paar Add-Ons mit Ihrer Sexpuppe

Wenn Sie Ihre erste Sexpuppe kaufen, möchten Sie vielleicht auch ein paar Add-Ons in Betracht ziehen, die das Erlebnis am Anfang nur aufregender und angenehmer machen.

Zum Beispiel, ein paar verschiedene Paare Dessous, Kleidung, Perücken und etwas Make-up zu kaufen, könnte Ihnen ein wenig Abwechslung und eine Pause vom Üblichen verschaffen.

Auf der anderen Seite sollten Sie auch nach wärmenden Werkzeugen wie einem Vaginalwärmer suchen, der die Temperatur der Puppe erhöht und sie wärmer und etwas näher an Ihre Körpertemperatur macht, oder einfach eine Decke, die Ihre Puppe schützt und sie gleichzeitig warm hält .

Bei wifesexdoll geben wir einige dieser Artikel, darunter einen Kamm, einen Wärmer, Dessous und eine weiche Decke als Geschenk für jede gekaufte Sexpuppe. Schauen Sie sich also auf unserer Website um und sehen Sie sich unsere häufigen Angebote und Rabatte an Angebot.

Denken Sie an Speicher

Beim Kauf Ihrer ersten Sexpuppe ist die Aufbewahrung eines der wichtigsten Dinge, die Sie beachten sollten.

Sie müssen ausreichend Stauraum für eine Puppe in voller Größe haben, auf der Sie sie horizontal hinlegen können, ohne ihre Gliedmaßen zu beugen oder ihren Kopf oder Körper in irgendeiner Weise zu verdrehen.

Denken Sie daran, dass eine lebensgroße Puppe ziemlich groß ist. Wenn die Privatsphäre ein Problem ist, weil Sie nicht alleine leben, denken Sie an alternative Optionen wie die Investition in eine hölzerne Aufbewahrungsbox, die unter Ihr Bett passt, oder einen Aufhängehaken, den Sie können hängen in deinem Kleiderschrank.

Alternativ, wenn dies nicht gut genug ist, ziehen Sie in Betracht, eine kleinere Puppe oder einen Torso zu kaufen, da diese leichter versteckt werden können, da sie nicht viel Platz benötigen.

In Reinigungsmittel zu investieren ist ein Muss

Eines der wichtigsten Dinge beim Besitz einer Sexpuppe ist ihre Hygiene. Herumspielen und sie für längere Zeit ungewaschen lassen, kann möglicherweise Ihre Gesundheit gefährden, also versuchen Sie, dies so gut wie möglich zu vermeiden.

Vergessen Sie nicht, dass Rückstände von Körperflüssigkeiten in Ihrer Puppe zu einem Nährboden für Bakterien werden können, die dann beim nächsten Gebrauch auf Ihre Haut übertragen werden.

Darüber hinaus kann es zur Schimmelbildung beitragen, die nicht nur ekelhaft, sondern auch gefährlich ist, wenn Sie lange Zeit etwas Nasses in Ihrer Sexpuppe lassen.

Um diese Fälle zu vermeiden, die möglicherweise unglückliche Folgen haben können, sollten Sie daher in Erwägung ziehen, in diese grundlegenden Reinigungsmittel zu investieren:

  • ein antibakterieller Reiniger, um das Wachstum von Schimmel und Bakterien zu verhindern
  • eine Flaschenreinigungsbürste zum einfachen Waschen ihrer Öffnungen
  • eine Vaginal- oder Analdusche, um Rückstände des Reinigungsmittels auszuwaschen

Außerdem solltest du erwägen, deine Puppe in ein weißes Baumwolltuch zu wickeln, nachdem du sie gut gebadet hast, um überschüssiges Wasser abzutrocknen.

Vermeiden Sie die Verwendung von Handtüchern, da diese einige Fusseln auf der Haut abwerfen, die dann sehr schwer zu entfernen sind.

Vermeiden Sie es, Ihre Puppe mit schädlichen Chemikalien zu ruinieren

Moderne Sexpuppen sind robust gebaut und können jahrelang halten.

Das bedeutet jedoch nicht, dass sie unzerstörbar sind, weshalb Sie besonders vorsichtig mit ihnen umgehen sollten, insbesondere wenn Sie ein neuer Sexpuppenbesitzer sind, der gerade erst den Dreh raus lernt.

Das erste und wichtigste, was Sie tun müssen, um Schäden zu vermeiden, besteht darin, die Haut Ihrer Puppe nicht durch Berühren mit schädlichen Chemikalien zu ruinieren.

Komponenten wie Alkohol, Öl, Farbe, Cremes, Gleitmittel und Lotionen auf Silikon basis sollten immer von deiner Sexpuppe ferngehalten werden, da diese die Haut verschmieren und dauerhafte Flecken verursachen können.

Aber abgesehen davon, dass sie ihre Haut ruinieren, können ölbasierte Komponenten sehr gut zum Abbau von Silikon- und TPE-Materialien beitragen.

Eine bessere Möglichkeit, ihre Haut zu pflegen und Schäden zu vermeiden, besteht darin, sie nach jedem Waschen abzupudern und ein Gleitmittel auf Wasserbasis zu verwenden, wenn Sie Ihre sexy Zeit mit ihr verbringen.

Diese beiden Dinge sind einfach, kostengünstig und beschädigen die Haut Ihrer Puppe garantiert nicht.

Nehmen Sie Kontakt mit dem Hersteller auf

Wenn Sie Ihre erste Sexpuppe auswählen, möchten Sie sicher sein, dass die Website in Bezug auf die Anzeige genauer Fotos, die guten Versandkosten, die sichere und diskrete Lieferung und das Rückgaberecht echt ist.

Eine einfache Möglichkeit, all diese Dinge sicherzustellen, besteht darin, sich mit dem Hersteller in Verbindung zu setzen und ihm alle Fragen zu stellen, die Sie haben.

Die meisten Hersteller werden gerne mit Ihnen kommunizieren und Ihnen Antworten geben, die Sie beruhigen.