100% authentische sex puppe und kostenloser weltweiter Expressversand!

Sexpuppen, Lebenspartner wie alle anderen?

Geschrieben von : wifesexdoll 8. Oktober 2022

Real Sexpuppe

PARIS: So überraschend es scheinen mag, der Markt für Sexpuppen boomt. Immer mehr Kunden wenden sich an diese sexuellen Begleiter, um ihre Fantasien zu erfüllen oder ihre emotionalen Leiden zu lindern.

So sehr, dass einige diese Artikel laut einer neuen Studie aus Deutschland als ihren idealen romantischen Partner betrachten.

Jeanne C. Desbuleux und Johannes Fuss, zwei Forscher von der Universität Duisburg-Essen, haben die Beziehung zwischen 217 Besitzern von Sexpuppen, meist heterosexuellen Männern, und ihren falschen Begleitern untersucht.

Sie baten sie, einen detaillierten Fragebogen zu beantworten, wie sie sie verwenden und welche Vision sie von diesen Frauen/Objekten haben, die mit immer größerem Realismus geschaffen werden.

Fast die Hälfte der Befragten gibt an, sich emotional mit ihrer Sexpuppe verbunden zu fühlen und sie als ihre ideale Lebenspartnerin zu sehen.

Sie stimmen auch eher Aussagen wie "Ich bin in meine Puppe verliebt", "Eine Sexpuppe hat meine geistige Gesundheit verbessert" und "Ich benutze Puppen, weil ich die Körper meiner potenziellen menschlichen Sexualpartner weniger attraktiv finde" zu ."

Es ist klar, dass diese Silikonpuppen für viele nicht nur abartige Gegenstände wie ein Sexspielzeug sind. Sie sind ein Trost angesichts der Einsamkeit, wie Sexpuppen besitzer Yuri Tolochko gegenüber ETX Daily Up sagte.

"Ich kann ein bisschen mit ihnen reden. Jeden Tag berühre ich sie, umarme ich sie. Es ist mein Ritual. Es ist Liebe. Ich habe eine emotionale Verbindung zu ihnen."

Und Yuri ist keineswegs ein Einzelfall.

"Wir waren erstaunt über die große Zahl von Personen, die tatsächlich eine Art Beziehung zu den Puppen zu leben scheinen", sagte Desbuleux gegenüber PsyPost. Es überrascht nicht, dass diese Personen wie Yuri meist ledig oder geschieden sind.

Und die Objektivierung von Frauen?

Anders als ihre Kritiker sagen, sollen solche Puppen nicht die leibliche Frau ersetzen – auch wenn ihr Äußeres etwas anderes vermuten lässt.

Von Augenfarbe und Gesichtsform bis hin zu Haarlänge, Vulvagröße und Schambehaarung liegt der Reiz von Sexpuppen darin, dass sie im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten nach Belieben anpassbar sind.

Tatsächlich wurde Amazon im Mai im Rahmen eines vorherigen Schuldeingeständnisses (CRPC) vor einem französischen Gericht angeklagt, weil es auf seiner Website den Verkauf von Sexpuppen zugelassen hatte, die Kindern ähnelten.

Den perfekten Partner zu finden, der – fast – alle unsere körperlichen und sexuellen Erwartungen erfüllt, kann für viele ein Traum sein. Aber es wirft Fragen zur Einwilligung und Objektivierung von Frauen auf.

Die meisten Studienteilnehmer (70%) sagen, dass Sexpuppen ihr Frauenbild nicht verändert haben, verglichen mit 2,3%, die sagen, dass sie einen negativen Einfluss hatten.

Allerdings gaben 10 % der Befragten an, dass sie sich weniger für "echte" Frauen interessieren, seit sie angefangen haben, Sexpuppen zu verwenden.

"iese Puppen sind nicht nur für Männer interessant, die potenziell schädliches (sexuelles) Verhalten an ihnen ausleben, wie viele Kritiker befürchten", sagte Desbuleux gegenüber PsyPost.

"ie Daten zeigen, dass Puppen dazu beitragen, viel mehr sexuelle und emotionale Bedürfnisse zu befriedigen. Es könnte sein, dass sexuelle und emotionale Beziehungen zu Objekten wie Robotern aufgrund der zunehmenden Technologisierung [der Gesellschaft] zunehmen."