100% authentische sex puppe und kostenloser weltweiter Expressversand!

Liebespuppen: Gesundheit und Körperpflege

Geschrieben von : wifesexdoll 13. November 2020

liebes doll

Hier gehen jetzt die meisten von uns falsch. Die Gesundheit und die persönliche Pflege unserer Liebespuppen sind bei jedem Gebrauch von größter Bedeutung. Im Allgemeinen sind Sexpuppen relativ teuer, und wenn wir sie ohne ordnungsgemäße Handhabung verrotten lassen, sind wir ziemlich verschwenderisch. Schlimmer noch, es könnte sein, dass wir unser gesundes Leben völlig riskieren, um Infektionen zu bekommen und sogar körperliche Verletzungen zu erleiden.

Bisher gibt es viele Erklärungen, wie wir am besten sicherstellen können, dass unsere Puppen bei richtiger Pflege sicher und langlebig bleiben. Im Idealfall können die meisten von ihnen nicht falsch sein; Unterschiedliche Puppen stammen jedoch von verschiedenen Herstellern. Auch das Modell ist wichtig. Die gleiche Art und Weise, wie Sie eine TPE-Liebespuppe hygienisch pflegen würden, unterscheidet sich von der Art und Weise, wie Sie dies auch für Silikontypen tun würden. In den meisten Fällen stellt der Hersteller daher immer ein Benutzerhandbuch zur Verfügung, das die erforderlichen Pflegeverfahren enthält.

Gerade wenn es um die Gesundheit und die persönliche Pflege einer Liebespuppe geht, wird viel berücksichtigt. Was wir für diese beiden suchen, ist Langlebigkeit und Sicherheit im Gebrauch. In unserer Diskussion zu diesem Thema werden wir einige der wichtigsten Möglichkeiten aufzeigen, wie wir dies immer nutzen können. Bereit? Lass uns gehen.

Die richtige Hygiene ist der Schlüssel

Sauberkeit für eine Liebespuppen steht immer an erster Stelle. Es ist sehr frustrierend und ziemlich störend, mit stinkenden Liebespartnern zusammenzusitzen. Bei Liebespuppen können sie sogar staubig sein, wenn sie nicht ordnungsgemäß gelagert wurden. All diese schlammigen Bedingungen sind ziemlich abstoßend; niemand würde sie mögen. Also, was ist die Lösung, richtige Reinigung.

Jedes Sexpuppen modell, das mehr vom Hauttyp abhängt, verfügt über einzigartige Möglichkeiten zur hygienischen Pflege. Silikon-Liebespuppen; Aufgrund ihrer weniger porösen Haut sind sie im Vergleich zu den TPE-Modellen leichter zu reinigen. Es gibt auch dieses Stück entfernbarer Öffnung. Wenn eine Puppe solche hat, wird das Reinigen der Bereiche eine leichte Aufgabe; Andernfalls ist es auch eine Alternative, die gesamte Puppe zum Waschraum zu tragen.

Einige nützliche Tipps zur Reinigung von Liebespuppen sind:

Verwenden Sie keine anderen Reinigungsmittel als die empfohlenen
Verwenden Sie zum Schrubben einen weichen Schwamm
Tauchen Sie die TPE-Sexpuppe nicht vollständig in Wasser. Es ist poröser und kann Wasser auf die inneren Komponenten wirken lassen.
Verwenden Sie zum Reinigen warmes Wasser, das nicht heiß ist
Trocknen Sie die Puppen vor der Lagerung

HINWEIS: Durch eine ordnungsgemäße Reinigung wird das Risiko einer Infektion ausgeschlossen. Daher muss der Schwerpunkt stärker auf Öffnungen liegen. Zumindest ist es einfacher, durch sie eine einfache und schnelle Infektion zu bekommen.

Achtsame Lagerung

Eine andere nachdenkliche Idee zur Gesundheit und Körperpflege einer Liebespuppe ist die Aufbewahrung. Aufgrund ihres Make-ups, Silikons, TPE und Stahls bleiben diese Puppen relativ empfindlich gegenüber ihrer Umgebung. Es ist niemals empfehlenswert, eine Liebespuppe unter nassen, feuchten oder staubigen Bedingungen aufzubewahren. Entweder können Staub oder Feuchtigkeit immer in die inneren Teile der Puppe gelangen und ihre beweglichen Teile beschädigen. Mit Feuchtigkeit kann es noch schlimmer werden, rosten.

Die Verfahren zur ordnungsgemäßen Aufbewahrung von Sexpuppen sind leicht zu befolgen. Die meisten Sexpuppen haben ihre Verpackungsboxen, die immer sicher und am meisten empfohlen sind. Ein anderer achtsamer Weg für diesen Zweck ist die Verwendung ausgewählter Liebespuppen bügel. Diese finden Sie separat, aber immer noch in Sexpuppengeschäften - neben den Puppen können Sie sie auch kaufen.

Denken Sie daran: Eine Grundbedingung für jede Speicherung hier muss auch die Umgebung berücksichtigen. Vermeiden Sie die Lagerung von Sexpuppen in feuchten Bereichen oder im nassen Zustand. Staub ist ein anderer; Unter diesen Bedingungen sollten keine Sexpuppen aufbewahrt werden.

Vermeiden Sie das harte Spiel

Wir können alles verstehen; Sex mit Sexpuppen kann sehr intensiv werden, und eine vollständige Explosion davon ist alles, was wir uns wünschen könnten. Wir sollten uns jedoch zu keinem Zeitpunkt von unserem schrecklichen sexuellen Verlangen verwirren lassen. Sexpuppen sind zwar auf Langlebigkeit ausgelegt, können aber nie mit jedem Sexspiel umgehen, das auf ihnen gespielt wird. Manchmal können sie dem auf sie ausgeübten Überdruck nachgeben.

Wenn wir also möchten, dass unsere Puppen lange halten, sollten Sie dies vermeiden, ein schmutziges Spiel im Bett. Wir können mit diesen Puppen alles erforschen, was wir wollen, jedoch nicht bis zum Äußersten. Wenn jemand Sadomasochismus mag, dann sollten wir es mit Moderation tun, wenn es um unsere Liebespuppen geht.

Abstiegspflege

Qualitativ hochwertige Pflege zieht die Augen an. Eine persönliche Art, wie wir unsere Puppen pflegen können, besteht darin, sie zu umarmen. Wir können unsere Liebespuppen immer so kleiden, wie wir wollen, ich die Mode-Outfits, die uns am meisten interessieren. Auf diese Weise können sie nicht nur uns ansprechen, sondern auch diejenigen, die uns mit ihnen in Parks und Stränden chillen sehen.

Die meisten Idollatoren wissen das besser. Sie betrachten diese Gegenstände als Liebespartner und geben ihnen aus diesem Grund immer die bestmögliche Pflege. Abgesehen von der Kleidung halten sie auch die Haare der Puppe so anständig wie möglich. Einige ziehen sogar in Betracht, Make-up auf sie aufzutragen, um den ultimativen sexy Look beizubehalten, den jeder sehen möchte.

Frühzeitige Reparaturen wo möglich

Kaum werden Liebespuppen verwöhnt; es passiert jedoch. Kratzer, unbewegliche Gelenke und Risse sind einige der Schäden, die eine Liebespuppe betreffen können. Während es schwierig sein kann, etablierte Sexpuppenreparaturen zu finden, besteht die beste Lösung immer darin, sie an die Hersteller zurückzugeben. Dort können sie entscheiden, wie sie es besser reparieren oder ersetzen können.

Unter dem Strich sollten wir jedoch um jeden Preis sicherstellen, dass wir die körperliche „Gesundheit“ unserer Puppen auf jede mögliche Weise erhalten. Grobe Behandlungen, unsachgemäße Lagerung und Nachlässigkeit können uns neue sexpuppen kosten, die normalerweise recht teuer sind. Eine weitere entmutigende Tatsache ist, dass wir möglicherweise nie das genaue Modell finden, an das wir bereits gewöhnt waren - das kann demoralisierend sein.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass nichts so zufriedenstellend ist wie eine anständig gepflegte Liebespuppe. Mit der großartigen Personalisierung, die wir ihnen auferlegen, verdient es die Sexpuppe niemals, unter einem Mangel an Gesundheit und persönlicher Pflege zu leiden, nicht um jeden Preis. So wie sie sich im Bett um uns kümmern und unser Image in der Öffentlichkeit stärken, sollten wir immer sicherstellen, dass wir ihnen das Beste geben. Glücklicherweise werden diese Produkte nie krank; Sie essen nie, was es uns noch einfacher macht, uns bestmöglich um sie zu kümmern.