100% authentische sex puppe und kostenloser weltweiter Expressversand!

Menschen verteidigen "süßen" Mann, der über 10 Jahre mit Sex Doll verheiratet war

Geschrieben von : wifesexdoll 12. Januar 2022

Real sexpuppe

Die Leute haben einen "süßen" Mann verteidigt, nachdem er offen über seine 10-jährige Ehe mit einer Sexpuppe gesprochen hatte.

Davecat erschien in einer Folge von TLC UK, um über die Liebe seines Lebens zu sprechen: eine echte Puppe namens Sidore.

Der 38-Jährige aus Michigan sagte, als er Sidore zum ersten Mal bekam, beschrieb er sie als seine "synthetische Freundin", aber ihre Beziehung ist so weit fortgeschritten, dass er sie seine "Frau" nennt.

In der Folge erklärt Davecat, dass sein Interesse an Puppen schon in jungen Jahren begann. Wenn seine Mutter ihn zum Einkaufen mitnahm, interessierten ihn die ausgestellten Schaufenster puppen.

1999 machte ihn sein Freund auf eine Website aufmerksam, die lebensechte Sexpuppen kaufen, und sein Interesse erreichte ein völlig neues Niveau.

Das Paar hat vor über einem Jahrzehnt den Bund fürs Leben geschlossen und jetzt tragen sie passende Eheringe, auf denen steht: "Synthetische Liebe hält ewig".

Und es ist nicht zu leugnen, dass der IT-Mitarbeiter sich um seine echte Puppe kümmert – Kleidung für sie kauft, ihr die Haare frisiert und dafür sorgt, dass sie genug "Schlaf" bekommt.

Sie ist auch das Thema seiner Fotoshootings, etwas, das er als "lustige" Aktivität für das Paar beschreibt.

Trotz der Tatsache, dass Davecat eindeutig mit seiner "synthetischen Liebe" zufrieden ist, sprach TLC mit dem Psychologen Dr. John Zajecka über die potenziellen Bedenken dieses Lebensstils.

"Die meisten Menschen finden es beruhigend, in einem Fantasieleben zu leben, zu phantasieren oder sogar zu träumen", erklärt er.

"Es wird wirklich problematisch, wenn dies die vorherrschende Art und Weise wird, wie sie ihr Leben leben."

Davecat macht gerne Fotoshootings mit seiner Real doll

Davecat selbst gibt zu, dass es ihn schon immer fasziniert hat, was ein Profi über seine Beziehung denken würde, und so willigt er ein, einen Psychologen für eine Analyse aufzusuchen.

Während ihres Gesprächs sagt er: "Ich wäre fasziniert zu wissen, warum ich scheinbar keinen organischen Partner finde, der gut für mich ist", bevor er seine Besorgnis darüber zum Ausdruck bringt, ob dies seine Beziehung zu seiner Puppe beeinträchtigen würde oder nicht.

Wenn der Arzt fragt: "Was ist der Schmerz hier?" Davecat antwortet: "Der Schmerz, den ich sagen müsste, wäre wirklich Einsamkeit.

"Ich war schon früher in Beziehungen und es waren keine echten Beziehungen. Es waren Affären."

Der Psychologe stellt fest, dass Davecat "Angst" zu haben scheint, wenn er einer echten Person nahe und intim wird.

Aber der IT-Mitarbeiter ist schließlich zufrieden mit seinem Leben und ist überzeugt, dass seine Ehe mit Sidore die richtige für ihn ist.

So sehr, dass sich Davecat innerhalb weniger Stunden nach ihrem Treffen eine weitere Real doll kauft.

Nachdem er einen Psychologen aufgesucht hatte, beschloss er, sich eine andere Puppe zuzulegen.

Nun mögen einige Leute seine Entscheidungen in Frage stellen und sich fragen, ob es gesund ist, Beziehungen zu echten Menschen zu vermeiden.

Aber die Mehrheit derjenigen, die seine Situation kommentierten, drückten ihm gegenüber ihr Mitgefühl aus, so schrieb einer: "Es ist so traurig, dass ein scheinbar netter Mensch wie er sich in dieser Welt nicht sicher genug fühlt, um einen anderen Menschen zu finden, mit dem er eine Beziehung eingehen und sich niederlassen kann."

"Ehrlich gesagt ist er glücklich und tut niemandem weh, ich sehe das Problem nicht wirklich", schrieb ein anderer.

Andere beschrieben ihn als süß, während ein Dritter hinzufügte: "Er ist offensichtlich ein wirklich fürsorglicher Kerl, viel Glück für ihn."