100% authentische sex puppe und kostenloser weltweiter Expressversand!

3 Unterschiede zwischen Schlauchboot und TPE

Geschrieben von : wifesexdoll 20. Februar 2021

Wenn Menschen an Sexpuppen denken, verbinden sie diesen Gedanken normalerweise sofort mit dem aufblasbaren Sexspielzeug. Aber in den letzten Jahren hat die TPE-Variante dieses Spielzeugs immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Wir denken ziemlich, dass echt aussehende Puppen die Zukunft von Sexspielzeug sind. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen warum.

Realistisches Gefühl

TPE puppe

Wie oben erwähnt, haben TPE-Puppen eine interne Struktur, die es ermöglicht, die Puppe in mehrere Positionen zu bringen. vom Sitzen, Stehen, Doggystyle oder jeder anderen Position, die von einer realen Person nachgeahmt werden kann.

Bei einer aufblasbaren Puppe hingegen sind alle Arten von Körperhaltungen sehr begrenzt, und das Tastgefühl ist nicht so real wie bei einer TPE-Variante. Auch die Gesichter, die in aufblasbaren Puppen verwendet werden, sind bei weitem nicht annähernd die realistischen Köpfe, die wir in einem TPE finden können.

Konstruktion

inflatable doll

Das Hauptmaterial für den Bau einer aufblasbaren Puppe ist eine Kombination aus geschweißtem Vinyl oder Latex. Der Benutzer soll durch ein Ventil sprengen, um ihm die Form einer realen Person zu geben.

Echte Puppen bestehen jedoch aus medizinischem Silikon oder TPE, den thermoplastischen Elastomeren, mit einer Metallstruktur, die ihnen das realistischste Aussehen und Gefühl eines echten Menschen verleiht.

Maße

Aus offensichtlichen Gründen ist eine aufblasbare Puppe leichter zu verbergen, da sie, wenn sie leer ist, eine Art Plastiktüte ist und überall aufbewahrt werden kann. Die Struktur ist nicht ganz fest, da sie mit Luft gefüllt ist.

Auf der anderen Seite sind TPE-Puppen in voller Größe und können bis zu 50 kg wiegen. Es mag schwieriger sein, diskret gespeichert zu werden, aber wenn Diskretion für Sie kein Problem darstellt, hat die Auszahlung einer TPE-Variante eine realistischere sexuelle Erfahrung.